Johnny

 

 

 

 

Im wunderschönen Weinviertel geboren und aufgewachsen sucht Hannes Kassil bereits in jungen Jahren in dem kleinen Ort nach neuen Herausforderungen.

 

 

 

Um seine Energien abzubauen veranstaltete er schon im Alter von 13 Jahren die ersten Disco-Partys im Haus seiner Eltern und sorgte dabei für den richtigen Party-Sound.

 

 

 

Mit 14 wird ein erster professioneller Event mit Live-Band erfolgreich veranstaltet. Dieser ist richtungsweisend für seine Zukunft.

 

 

 

Musik ist in diesen Jahren der ständige Begleiter -

Beatles, Stones, Equals, Hollies und Elvis bestimmen die Zeit.

 

 

Die Ferien verbringt er vorzugsweise in Wien, denn da ist einfach mehr los.

 

 

 

Im Alter von 22 Jahren wird sein Hobby zum Nebenberuf.

 

 

 

Es folgen viele Jahre im Medienbereich, Musikbusiness und in der Veranstaltungsszene.

 

 

 

 


Roberto

 

 

 

Robert Gutkais startete seine Musikkarriere als 8-jähriger bei den Wiener Sängerknaben, mit denen er 4 Kontinente bereiste und die ihn in die besten Konzerthallen der Welt brachten.

Selbst Gottesdienste in der Hofburgkapelle, offizielle Auftritte bei Staatsanlässen, Konzerte in Wien, Auftritte in der Wiener Staatsoper und Volksoper gehörten zum regelmäsigen Auftrittspensum.

 

 

 

Nach seinem Stimmbruch, aber ungebrochener Leidenschaft zur Musik, besuchte er das Konservatorium der Stadt Wien in der Mühlgasse und schloss dieses mit der Meisterklasse ab.

 

 

 

Einige Jahre später folgte die Ausbildung an der klassischen mehrmanualigen Orgel.

 

 

 

Es folgten Jahre mit mehreren Musikgruppen - als Sänger und auch Keyborder.

 

 

 

Seine Liebe zum Jazz und Swing, aber auch Austropop und Rock, haben ihn schon auf viele nationale und internationale Bühnen und sogar bis nach Las Vegas gebracht.

 

 

 

Robert hat bis dato mehr als 15 CD´s auf den Markt gebracht und ist als Sänger für Studioaufnahmen und Live-Auftritte gerne gebucht.